HERVORRAGEND lautet das Testurteil von Hundemagazin.net für BUMAS

HERVORRAGEND lautet das Testurteil von Hundemagazin.net für BUMAS

BUMAS Maulkörbe haben im Test des hundemagazin.net hervorragend abgeschnitten!

HERVORRAGAND - das Testurteil von Hundemagazin.net

 

Erfahrungsbericht

Als hundeverrückte Blogger und Besitzer zweier großer Hunde befassen wir uns bei hundemagazin.net regelmäßig und ausführlich mit Produkten für den Hund. Da unser Bruno (ein Tosa Inu) vielerorts maulkorbpflichtig ist, sind wir bei der Suche nach einer Alternative zu herkömmlichen Modellen bei BUMAS gelandet und seitdem echte Fans der jungen Marke aus Österreich.

 

Vorgeschichte:

Bruno besitzt bereits einige Hundemaulkörbe. In unserem Fundus befinden sich Leder-, Draht- und Kunststoffmaulkörb. Zufrieden waren wir jedoch nie. Denn Bruno war das Tragen sichtlich unangenehm, ständig versuchte er sich seine Tröte abzustreifen. Jahreszeit- und witterungsbedingt haben die genannten Materialien außerdem ihre Schwächen, Draht wird im Sommer heiß, Leder fängt an zu scheuern, zu riechen und spröde zu werden. Kunststoff passt sich nur schlecht an.

 

Dann kam Bumas:

Für einen Urlaub in Österreich haben wir dann den Entschluss gefasst, für Bruno einen BUMAS Maulkorb zu testen. In Bezug auf Maulkörbe die beste Entscheidung unseres Lebens. Wir entschieden uns für eine Maßanfertigung, die nach Rücksprache mit dem Support angefertigt und zügig geliefert wurde. Das Ergebnis lässt keine Wünsche offen und passt perfekt. Endlich ein Maulkorb, der insbesondere bei langen Nasen und großen Lefzen noch genügend Spielraum lässt und beim Tragen nicht stört. Die Versuche, sich die Tröte abzuziehen sind bei Bruno so gut wie nicht mehr vorgekommen.

 

Das Biothane Material ist biegsam, robust und temperaturunempfindlich. Insbesondere beim letzten Strandurlaub an der Nordsee ein großes Plus, da sich das Material nicht erhitzt, nicht mit Wasser vollsaugt und der Sand nicht haften bleibt. Auch der Winter kann jetzt kommen, ohne dass das Material unangenehm kalt im Gesicht des Hundes wird. Die Verarbeitung ist ebenfalls optimal und auf handwerklich hohem Niveau. Bonuspunkt: Selbst kleine Ersatzteile wurden mitgeliefert, falls mal ein Schräubchen verloren geht. Ein weiterer großer Vorteil des gewählten Materials kommt bei der Hygiene zum Tragen, denn Biothane schimmelt und rostet nicht. Wer mag, kann seinen BUMAS sogar in der Spülmaschine waschen. Wir wischen unsere Tröte wöchentlich und bei Bedarf mit einem feuchten Lappen ab. Nach ca. 4 Monaten können wir sagen, er sieht immer noch aus wie Neu.

 

Fazit:

Wir würden Bumas Maulkörbe jederzeit wiederkaufen und empfehlen das Produkt gerne weiter. Es ist unser erster Maulkorb mit perfekter Passform, individualisierbarem Design und hochwertigen Materialen (samt Verarbeitung), der keine Wünsche offenlässt. Unser Testergebnis lautet „Hervorragend“.

Cecile & Daniel mit Bruno und Oscar

 

PS: Unseren vollständigen Testbericht zum maßgefertigten Maulkorb mit Fotos und unseren Eindrücken findest du unter https://www.hundemagazin.net/maulkorb/bumas-maulkorb/

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »