BUMAS - Presse

Mantrailing mit Maulkorb - geht das überhaupt?

Mantrailing ist die Suche nach einer versteckten Person anhand deren Individualgeruchs. Der Hund folgt dabei an Geschirr und langer Leine gemeinsam mit seinem Menschen der Geruchsspur. Auch wenn nur der Hund weiß, in welche Richtung die zu suchende Person gegangen ist, so arbeitet er mit Frauchen / Herrchen im Team, wodurch die Bindung zwischen beiden gestärkt wird. Trailen hebt das Selbstvertrauen des Hundes, wodurch es sich gerade für unsichere Fellnasen hervorragend eignet, um sie auch in Alltagssituationen sicherer agieren zu lassen. Ob diese spannende Art der Beschäftigung auch mit Maulkorb möglich ist, erfahrt ihr im folgenden Blog-Artikel.

Der passende Maulkorb für Deinen Hund

Der passende Maulkorb für Deinen Hund

Informationen über Maulkorbtypen und Materialien von Dr. Claudia Schmied-Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachstelle, und Dr. Christine Arhant vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz auf der Veterinärmedizinischen Universität Wien ......

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »